(Kommentare: 0)

Stehen eine Schwangerschaft und Haustiere zueinander im Widerspruch?

Haustiere und Schwangerschaft

Häufigere Ruhephasen geben euch ausreichend Gelegenheit, nicht nur die Geburt eures Kindes und das zukünftige Leben vorzubereiten. Zu den eine Schwangerschaft begleitenden Maßnahmen gehört auch die Vorbereitung aller Familienmitglieder auf den Familienzuwachs. Das bedarf Einfühlungsvermögen und Sachverstand, insbesondere wenn es um Haustiere geht. Viel zu oft werden Haustiere "vorsorglich" einfach im Tierheim entsorgt. Das ist umso schlimmer, wenn euer Tier für euch über Jahre ein treuer Begleiter war und ist.

(Kommentare: 0)

Bewegung und Entspannung zur gleichen Zeit: Yoga für Schwangere

Ihr habt Spaß an Yoga und möchtet auch während der Schwangerschaft etwas in Bewegung bleiben? Dann ist vielleicht ein Yogakurs für Schwangere genau das Richtige für euch!

(Kommentare: 0)

Stillen – die perfekte Ernährung für euer Baby und eine intensive Zeit in der Mutter-Kind-Beziehung!

Stillen ist praktisch und fördert die Mutter-Kind-Beziehung. Wenn ihr stillt, müsst ihr nicht extra die Nahrung für euer Baby zubereiten und könnt die Zeit für einen intensiven Kontakt mit eurem Baby nutzen. Der enge körperliche Kontakt, den ihr als Mutter mit eurem Baby beim Stillen habt, deckt das Bedürfnis nach Nähe und Zuwendung.

(Kommentare: 0)

10 Fakten und Tipps zum Thema Stillen

Stillen ist oft eine Herausforderung für frischgebackene Mamas. Deshalb gibt es hier ein paar hilfreiche Tipps und Fakten rund um das Thema Stillen.